B-Klasse Sports Tourer B 250 e

Stromverbrauch des B-Klasse Sports Tourer B 250 e im kombinierten Testzyklus: ab 16,6 kWh/100 km[1]; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km[2].

Exklusiv von Mercedes-Benz.

Erfüllen Sie sich den Traum mit einem Leasingangebot.

Elektroantrieb

Für das Beste, was vor uns liegt.

Erleben Sie den vollelektrischen Antrieb von Mercedes-Benz.

Der B 250 e. Kompromisslos elektrisch.

Der B-Klasse Sports Tourer B 250 e zählt zu den Wegbereitern einer neuen Form der Mobilität.

Der erste vollelektrische Mercedes-Benz kommt mit einer Batterieladung bis zu 230 Kilometer* weit (inklusive RANGE PLUS)1 – und überzeugt dabei mit emissionsfreiem Fahrspaß ohne Kompromisse. Sowie mit den bekannten Stärken Raumangebot, Komfort und Sicherheit, die die B-Klasse zur B-Klasse machen. Das elektrische Antriebskonzept des B-Klasse Sports Tourer B 250 e mit dem drehmomentstarken und komplett emissionsfreien Elektromotor bietet eine ideale Kombination von Beschleunigung, Reichweite und Höchstgeschwindigkeit für Fahrspaß ohne Kompromiss. Die nötige Energie liefert eine Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie, die platzsparend und sicher im Energy Space im Unterboden des Fahrzeugs untergebracht ist. Dabei ist die Reichweite so hoch, dass nicht nur Fahrten in der Stadt, sondern auch in die weitere Umgebung kein Problem darstellen. Die Ladedauer der Batterie variiert dabei je nach zur Verfügung stehender Stromquelle von 9 Stunden (Haushaltssteckdose) bis zu 2,40 Stunden (Wallbox / öffentliches Laden).

132/340 kW/Nm

Leistung/Drehmoment

160 km/h

Maximale Geschwindigkeit

230 km*,1

Reichweite

16,6 kWh/100 km*

Verbrauch

* Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die Realwerte werden von einer Vielzahl individueller Faktoren beeinflusst, z.B. individuelle Fahrweise, Umwelt- und Streckenverhältnisse.

1Mit dem optionalen RANGE PLUS lässt sich die Reichweite des Fahrzeugs von 200 km auf bis zu 230 km erhöhen

Rein elektrische Mobilität: Keine lokalen Emissionen, beinahe lautlos und ein ganz neues Fahrgefühl.

Das Antriebssystem eines batteriebetriebenen Elektroautos besteht aus Elektromotor, Hochvolt-Batterie, Leistungselektronik und Ladegerät. Angetrieben wird das Fahrzeug vom Elektromotor, der seinen Strom aus der Hochvolt-Batterie bezieht. Diese wird sowohl extern am Stromnetz als auch durch Rekuperation während der Fahrt geladen.
  • Keine lokalen Emissionen.
  • Maximales Drehmoment ab der ersten Umdrehung.
  • Beinahe lautlos.
  • Vielfältige Lademöglichkeiten.
technology_bev.jpg
  • Elektromotor & Leistungselektronik
  • Ladegerät

  • Getriebe (einstufig)
  • Lithium-Ionen-HV-Batterie im sicheren Energy Space
  • Ladedose
highlight_bev.jpg

Wer klug fährt, kommt weiter.

230 km*

Elektrische Reichweite inklusive RANGE PLUS

 

*Mit dem optionalen RANGE PLUS lässt sich die Reichweite des Fahrzeugs um bis zu 30 km erhöhen.

 

Ob komfortabel, besonders effizient oder sportlich: Ihnen stehen je nach Fahrzeug drei Fahrprogramme zur Wahl: 

E+ (Economy Plus):

 

Sehr sparsamer Betrieb mit einer reduzierten Leistung von 65 kW und einer auf ca. 110 km/h begrenzten Höchstgeschwindigkeit.

E (Economy):

 

Für eine komfortable, verbrauchsoptimierte Fahrweise, eine Leistung von 100 kW kann abgerufen werden.

S (Sport):

 

Kultivierte Sportlichkeit mit maximaler Beschleunigung und einer Leistung von 132 kW.

Wenn Sie das Fahrpedal voll durchtreten (Kick-Down), wird die maximale Leistung auch in den Fahrprogrammen E+ und E abgerufen – etwa für schnelle und sichere Überholvorgänge.
recuperation_bev

Wer bremst gewinnt: Beim Verzögern durch Gaswegnehmen (Schubbetrieb) und Bremsen wird der Elektromotor als Generator betrieben und erzeugt ein Bremsmoment an den Rädern. Die dabei gewonnene elektrische Energie fließt zurück in die Batterie und erhöht damit deren Ladezustand. 

Eine besonders effektive Energierückgewinnung und damit eine Vergrößerung der Reichweite ermöglicht die Sonderausstattung des radarunterstützten, rekuperativen Bremssystems. Das für das Elektrofahrzeug und Plug-in-Hybride erhältliche System nutzt die Daten der Radarsensorik des COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS, um die Rekuperation und damit die Verzögerung bedarfsgerecht entweder zu erhöhen oder auf Null zu senken.

 

Diese vier Rekuperationsstufen stehen zur Wahl: 

 

D+: Segelbetrieb, keine Rekuperation


D: moderate Rekuperation


D–: hohe Rekuperation


DAuto: Rekuperation abhängig von Verkehrssituation 

 

Wallbox

Strom tanken: Mit der eigenen Ladestation von Ihrem Mercedes-Benz Partner laden Sie Ihr Elektrofahrzeug oder Plug-in-Hybrid deutlich schneller, sicherer und besonders komfortabel.

 

Das Laden Ihres Elektrofahrzeugs oder Plug-in-Hybrids von Mercedes-Benz lässt sich einfacher in den Alltag integrieren als Sie denken. Die Mercedes-Benz Wallbox eignet sich für die private Nutzung oder Lademöglichkeit in Unternehmen und ermöglicht Ihnen einfaches, schnelles und sicheres Laden Ihres Elektrofahrzeugs oder Plug-in-Hybrids.

 

Mit dem Mercedes-Benz Wallbox Service können Sie Ihre Mercedes-Benz Wallbox inklusive Installationspaket aus einer Hand erwerben. So wird eine fachgerechte Installation der Wallbox sichergestellt, die mit allen Mercedes-Benz Fahrzeugen kompatibel ist.

Machen Sie den Online-Pre-Check und informieren Sie sich über die passenden Lademöglichkeiten für Ihr Fahrzeug mit dem Wallbox-Service von Mercedes-Benz.

Zum Wallbox Service

Das könnte Sie auch interessieren.

Weitere Antriebe und Informationen rund um Mercedes-Benz e-Mobility.

[1] Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 595/2009 in der gegenwärtig geltenden Fassung.

 

[2] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Daimler benutzt Cookies zur Optimierung des Designs und zur stetigen Verbesserung der Webseite. Beim Fortfahren zur Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details finden Sie unter 'Cookies'